lokaltermine
Kommentar 1

München ARTgerecht – Tollwood Winterfestival

Festivals und Umweltschutz passen nicht zusammen. Seit fünfundzwanzig Jahren beweist die Münchner Großveranstaltung Tollwood zwei Mal jährlich das Gegenteil. Unter dem Motto „ARTgerecht“ überzeugt das Tollwood Winterfestival 2013 mit bio-zertifizierter Festivalgastronomie. In Kooperation mit dem Deutschen Tierschutzbund kämpfen die Veranstalter gegen die industrielle Massentierhaltung. Schlemmen ohne schlechtes Gewissen. Gerade zur Weihnachtszeit ist das Fest auf der Theresienwiese eine willkommene Abwechslung zu den klassischen Weihnachtsmärkten. Abseits der bekannten winterlichen Deko, überrascht das Kulturfestival mit außergewöhnlichen Illuminationen. Ein fahrbarer Tannenbaum sorgt da im Kunterbunt des Festes nicht nur bei den Kleinen für leuchtende Augen. Neben zahlreichen kostenlosen Musik- und Theaterveranstaltungen auf dem Festivalgelände bietet der „Weltsalon“ eine Plattform für Ökologie und Umweltbewusstsein. Spielerisch taucht man durch ungewöhnliche Raumkunst in die Thematik ein. Im Sommer geht es dann in die nächste Runde.

1 Kommentar

  1. Pingback: Weihnachtsmarkt in München: 3 Tipps am Dritten Advent | nicihood

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s