lokaltermine
Hinterlasse einen Kommentar

München in drei Flüssigkeiten

Wenn ich München in drei Flüssigkeiten beschreiben müsste, wären es: Bier, Kaffee und Gebirgswasser. Unumstritten gilt das gegärte Hopfengetränk als bayerisches Grundnahrungsmittel. Wo auch immer man einkehrt, ein kühles Weißbier ist nicht fern. Unzählige Sorten bestimmen den heimischen Biermarkt – obwohl inzwischen nur noch sechs der ehemals 25 Münchner Brauereien aktiv produzieren. Unabhängig von internationalen Konzernen brauen aktuell die Hofbrauerei des Freistaates Bayern sowie der Augustiner-Bräu. Seit 1328 erfreut das Gerstengetränk der Augustiner Mönche den Münchner Gaumen. Bis heute zählt es zu den beliebtesten Bieren der Landeshauptstadt. Solange die Temperaturen es zulassen, trifft man sich gerne in den 26 traditionellen Biergärten. Gemütlich wird bei Bier und Brezn im Hirschgarten oder am Chinesischen Turm geschäkert. Wer sich nicht dem Kultgetränk hingeben will, ist in den zahllosen Kaffeehäusern gut beraten. Quer über die Alpenmetropole verstreut, finden sich gemütlich eingerichtete Lokalitäten. Vom Katzenkaffee, der Rösterei-Filiale bis hin zum denkmalgeschützten Cafe an der Steinheilstraße ist für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders in den Straßenzügen um die Universität wird man schnell fündig. Auch zum Mitnehmen werden die Heißgetränke gerne angeboten. Schnell den Deckel auf den Kaffeebecher und schon geht es ab zur Isar. Entspannung am Wasser. Die flüssige Stadtader lockt die Münchner nicht nur im Sommer an. Rund um das Gebirgswasser pulsiert das Leben. Am Flaucher spürt man auch im Herbst die Kraft des Berges. Wild und aufbrausend schäumt der Fluss durch die Landeshauptstadt. Am Eisbach nutzen die Surfer den Wellengang des Bergwassers. Lebendig entwickelt sich die ansässige Szene. Obwohl das Meer so fern ist, gehören die Surfbretter unter dem Arm inzwischen zum Stadtbild.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s