Alle unter Lenggries verschlagworteten Beiträge

Rodeln mitten in Schwabing oder Ausflug in die Berge

Nur der Schnee fehlt. Mitten in Schwabing ist der Ski- und Rodelhang im Luitpoldpark bereitet. Die Schilder weisen den Weg. Zum Schutz vor Verletzungen sind Strohballen um die Bäume geschnürt. Doch der Winter spielt nicht mit. Statt Eiskristallen, fallen nur die Blätter vom Baum. Das Isartal ist zu flach um jetzt mit Schnee aufzuwarten. In den höheren Lagen wird das Wasser eher noch zu fahrbarem Untergrund. Binnen einer Stunde geht es von München aus in die ersten Skigebiete. Wer nicht mit dem Auto oder der Bahn ins Gebirge fährt, schließt sich den zahlreichen Bus-Tagestrips an. Seit der erste Skilift 1949 ratterte, rasen die Münchner Bergsportler über die Almwiesen von Sudelfeld, welche letzten Jahres zum familienfreundlichsten Skigebiet des Landes gekürt wurde. Knapp sechzig Kilometer von München zählt nach Lenggries auch Brauneck zu den beliebten Ski-Ausflugszielen. Der Latschenkopf lädt mit seinen sonnigen Hängen zum Wedeln ein. Für Skitouren locken die Gebirge am Spitzingsee. Der größte Hochgebirgssee Bayerns bietet auch den alpinen Langläufern traumhaftes Alpenpanorama. Neues Jahr bedeutet mehr Bewegung – ab in die Berge.

Wandern ist des Münchners Lust – Lenggries

Wandern ist des Münchners Lust. Wenn Sonnenstrahlen die morgendliche Müdigkeit wegkitzeln, heißt es, Schuhe schnüren und Vesper in den Rucksack packen. Kaiserwetter ahoi – geht es am Wochenende auf den Berg. In weniger als einer Stunde erreicht man mit der BOB die ersten höher gelegenen Wanderziele. Im oberbayerischen Lenggries steigt man zu Fuß binnen einer Stunde über 1.000 Höhenmeter. Vom Brauneck liegt einem dann die Weite des Isarwinkels zu Füßen. Belohnung für den steilen Aufstieg. Die günstige Thermik freut auch hiesige Paragleiter und Drachenflieger. Bei Kaiserwetter schweift der Ausflügler-Blick in die Hochalpenkette des Karwendels und nordwärts auf das Isartal bis Bad Tölz. Die Silhouette Münchens erinnert einem schließlich an den Heimweg.